Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Autounfall auf Berliner Straße in Leipzig-Schönefeld
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Autounfall auf Berliner Straße in Leipzig-Schönefeld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 06.11.2020
Am vergangenen Freitag kollidierten zwei Pkws auf der Kreuzung Berliner Straße/Rackwitzer Straße. (Symbolbild) Quelle: Dpa
Anzeige
Leipzig

Bereits am vergangenen Freitag, dem 30. Oktober, ist es in Leipzig-Schönefeld zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 50-jährige Autofahrerin war auf der Berliner Straße unterwegs, als sie auf der Kreuzung Rackwitzer Straße mit einem Transporter kollidierte. Wie die Polizei mitteilte, wollte die Frau in Richtung Mockauer Straße geradeaus fahren, während der ihr entgegenkommende 40-jährige Fahrer des Transporters links auf die Rackwitzer Straße abbiegen wollte. Dabei kam es zum Zusammenprall und die 50-Jährige wurde leicht verletzt.

Die Vorfahrt ist an der Kreuzung aus beiden Richtungen durch eine Ampel geregelt. Der Unfallhergang konnte bis jetzt noch nicht geklärt werden. Zeugen, die insbesondere Aussagen zur Ampelschaltung geben können, werden von der Polizei gebeten, sich bei der VPI Leipzig in der Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig oder unter 0341 255 2851/2910 zu melden.

Von almu