Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen in Markranstädter Tankstelle ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Bei Leipzig: Unbekannte brechen in Markranstädter Tankstelle ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 26.08.2020
In der Nacht zu Mittwoch ist in eine Tankstelle in Markranstädt eingebrochen worden. (Symbolbild) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Markranstädt

In der Nacht zu Mittwoch sind in der Lützner Straße in Markranstädt zwei unbekannte männliche Täter in eine Tankstelle eingebrochen. Wie auf einem Überwachungsvideo erkennbar ist, hebelten sie Eingangstür auf, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand. Laut ersten Erkenntnissen wurden keine Waren gestohlen. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die Polizei bittet um Hinweise zu den beiden flüchtigen Tätern. Der erste Tatverdächtige ist zwischen 25 und 30 Jahren alt, zwischen 1,85m und 1,95m groß und schlank. Er trug zur Tatzeit ein schwarzes Kapuzenoberteil, eine knöchellange Hose der Marke Adidas mit reflektierenden Streifen an der Seite und der Aufschrift „Clima365“, schwarze Turnschuhe mit weißer Sohle der Marke Nike. Der zweite Tatverdächtige ist ebenfalls zwischen 25 und 30 Jahren alt, zwischen 1,75m und 1,80m groß und kräftig. Er trug zur Tatzeit ein dunkelblaues Kapuzenoberteil, eine dunkle, lange Hose und schwarze Turnschuhe der Marke Nike.

Anzeige

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo in der Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig oder telefonisch unter (0341) 966 4 6666 zu melden.

Von almu