Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer baut in Nähe von Leipzig vier Unfälle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer baut in Nähe von Leipzig vier Unfälle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 02.03.2018
Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein alkoholisierter Autofahrer in Lützschena-Stahmeln bei Leipzig hat am frühen Freitagmorgen in kurzer Zeit vier Unfälle verursacht. Wie die Polizei bekannt gab, fuhr er gegen 3.45 Uhr mit seinem Kleinbus zuerst gegen einen Briefkasten und eine Hecke, die dabei zerstört wurden. Der Mann setzte seinen Weg fort und kollidierte mit einem abgestellten Auto sowie kurz darauf mit einer Mauer. Die Fahrt des 46-Jährige endete schließlich in einem Graben.

Bei der Fahrt wurde der Mann leicht verletzt, benötigte aber keine ärztliche Versorgung. Die Anwohner riefen die Polizei, die sich um den Betrunkenen kümmerte. Ihm wurde der Führerschein entzogen. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit verantworten. Der Sachschaden liegt bei etwa 10.000 Euro.

Anzeige

ThTh

Anzeige