Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Autofahrer kollidiert in Leipzig mit Fußgängerampel
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Betrunkener Autofahrer kollidiert in Leipzig mit Fußgängerampel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 17.06.2020
Ein betrunkener Autofahrer ist in Leipzig gegen eine Ampel gefahren. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 64-jähriger Fahrer ist in Leipzig gegen eine Fußgängerampel gefahren. Ein Schnelltest ergab, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol stand. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Demnach war der Mann am Mittwochmorgen gegen 4.45 Uhr im Leipziger Zentrum unterwegs, als er an der Kreuzung zwischen Universitätsstraße und Roßplatz nach links auf den Roßplatz abbiegen wollte. Der 64-Jährige kam von der Fahrbahn ab und fuhr gegen den Ampelmast. Er erlitt bei dem Zusammenstoß leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Der Alkoholschnelltest ergab einen Wert von 1,44 Promille. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von ungefähr 6000 Euro. Gegen den Fahrer wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Von fbu