Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Leipziger uriniert auf Straße und wird vor Tram gestoßen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Leipziger uriniert auf Straße und wird vor Tram gestoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:23 16.09.2019
Am Samstag ist ein Mann vor einer eine Straßenbahn gestoßen worden. (Symbolbild) Quelle: Lukas Schulze/dpa
Leipzig

Ein 49-jähriger Betrunkener ist am Samstagabend bei einem Unfall im Leipziger Stadtteil Lindenau verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 22 Uhr auf der Lützner Straße unterwegs und auf dem Weg zur Haltestelle bei der Saarländer Straße.

Bevor er sich zu den anderen Wartenden stellte, urinierte er auf die Straße. An der Haltestelle geriet er daraufhin in Streit mit einem Mann. Während der Auseinandersetzung stieß der Unbekannte den Betrunkenen von sich. Zeugen sagten aus, dass es nicht wie ein gezielter Angriff wirkte. Unter dem Alkoholeinfluss konnte der 49-Jährige das Gleichgewicht nicht halte, er fiel gegen eine in diesem Moment ankommende Tram und kam auf der Straße zum liegen.

Der Unbekannte flüchtete anschließend vom Unfallort. Einige Zeugen nahmen die Verfolgung auf. Als sie den Mann festhalten wollten, riss er sich jedoch wieder los und verschwand.

Das Unfallopfer und die Zeugen beschreiben den Unbekannten als 1,80 Meter großen Mann im geschätzten Alter von 50 bis 55 Jahren. Er ist von kräftiger Gestalt. Er hat auffällig lange Beine und einen breitbeinigen Gang. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er lange, dunkle Hose, und einen roten Pullover. Auch sein Basecap war vermutlich rot und sein Rucksack dunkelblau bis schwarz.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben oder den Unbekannten kennen. Hinweise nimmt die Verkehrspolizei in der Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, oder telefonisch unter (0341) 25 52 85 1 oder 25 52 91 0 entgegen.

Von tsa

Ein Betrunkener hat am Sonntagabend vermutlich grundlos auf einen 27-Jährigen am Rabet im Leipziger Osten eingestochen. Dabei wurde das Opfer am Hintern verletzt und musste in der Folge ins Krankenhaus.

16.09.2019

Eine Überwachungskamera hat in einem Leipziger Nachtclub minutiös gefilmt, wie ein Gast von einem Kumpel totgeschlagen wurde. Unklar blieb zum Prozessauftakt am Landgericht das Motiv des Täters.

16.09.2019

Auf der Prager Straße in Leipzig hat am Montagvormittag ein schwerer Unfall zu Behinderungen geführt. Ein Auto geriet auf die Gleise und wurde von einer Straßenbahn erfasst. Wie sich herausstellte, war ein Heißgetränk daran schuld.

16.09.2019