Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall in Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener Radfahrer verursacht Unfall in Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 13.06.2019
Die Polizei sucht Zeugen für den Fahrradunfall (Symbolbild).
Die Polizei sucht Zeugen für den Fahrradunfall (Symbolbild). Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Am Mittwochabend kam es zu einem Unfall auf der Berliner Straße in Leipzig Eutritzsch. Ein betrunkener Fahrradfahrer war in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Als er in die Wittenbergerstraße einbog, übersah er ein Auto, das sich in gleicher Fahrtrichtung befand. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem 51-Jährigen und dem Fahrzeug. Als die Polizei den Unfall aufnahm, ergab ein Alkoholtest bei dem Radfahrer einen Wert von 2,38 Promille.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, teilten die Beamten mit. Die Polizei sucht deswegen nach Zeugen, die sich gegen 21 Uhr in der Nähe der Kreuzung aufhielten und Aussagen zum Geschehen machen können. Insbesondere wird ein Fahrschullehrer gesucht, der den Unfall gesehen haben soll, zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme aber nicht mehr vor Ort war. Dieser wird gebeten sich bei der Verkehrspolizei in der Schongauerstraße 13 zu melden oder tagsüber unter (0341) 255 – 2851, sonst 255 – 2910.

Von ebu