Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener ohne Führerschein im Leipziger Westen mit Auto unterwegs
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Betrunkener ohne Führerschein im Leipziger Westen mit Auto unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 17.07.2019
Einen Wert von 2,3 Promille stellten die Beamten bei dem Fahrer fest (Symbolbild). Quelle: dpa
Leipzig

In Leipzig Lindenau ist ein Betrunkener ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen in der Nacht zu Mittwoch durch die Straßen gefahren. Gegen 1.30 Uhr fiel der 28-Jährige den Polizeibeamten aufgrund seiner eigenwilligen Fahrweise auf. Wie die Polizei mitteilte, versuchte er vor den Einsatzkräften zu flüchten.

Nach einer kurzen Verfolgungsjagd gab der Mann auf und ließ sich von den Beamten in der Radiusstraße kontrollieren. Er war ohne Fahrerlaubnis unterwegs und ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Die Kennzeichen an dem Wagen waren außerdem gestohlen. Der 28-Jährige hat sich nun strafrechtlich zu verantworten.

Von lcl

Auf die Wohnung des AfD-Politikers Thomas Illig wurde ein Farbanschlag verübt. Dabei wurden zwei Fensterscheiben zerstört.

17.07.2019

Die Gefahr einer Gewalteskalation sei zu hoch: Die Stadt Leipzig hat am Mittwoch kurzfristig entschieden, die Demo der Poggenburg-Partei AdPM erneut zu verlegen. Das sind die Gründe.

17.07.2019

Ein Pärchen soll im Februar und März dieses Jahres in Wohnhäusern und auf einem Parkplatz im Leipziger Osten Feuer gelegt haben. Jetzt erhob die Staatsanwaltschaft Anklage.

17.07.2019