Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Betrunkener verursacht Autounfall im Leipziger Norden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Betrunkener verursacht Autounfall im Leipziger Norden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 27.08.2020
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Mit mehr als zwei Promille Alkohol hat ein 56-Jähriger am Mittwochmittag einen Verkehrsunfall in Leipzig-Möckern verursacht. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 14.10 Uhr auf der Louise-Otto-Peters-Allee unterwegs. An der Kreuzung zur Straße „An der Hufschmiede“ wollte der Mann nach rechts abbiegen. Dabei ignorierte er den verkehrsbedingt haltenden Wagen eines 35-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Mann fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Sein Führerschein wurde eingezogen. Der 56-Jährige hat sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten.

Von joka