Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brandstifter zünden Nextbike-Räder im Leipziger Süden an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Brandstifter zünden Nextbike-Räder im Leipziger Süden an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:08 20.06.2019
Die Brandstifter hatten es auf Fahrräder des Verleihdienstes Nextbike abgesehen (Symbolbild). Quelle: Robert Günther/dpa
Leipzig

In der Nacht zu Donnerstag ist ein Brandstifterduo in der Leipziger Südvorstadt unterwegs gewesen: Das Paar hatte es auf Fahrräder der Firma Nextbike abgesehen. Eine Anwohnerin wurde, laut Polizei, von einem lauten Knall geweckt, sodass sie in der Arthur-Hoffmann-Straße beobachten konnte, wie ein Mann und eine Frau die Räder übereinanderstapelten und sie mithilfe eines Brandbeschleunigers anzündeten. Anschließend krönten sie das Feuer mit einer Mülltonne und zogen weiter.

Die Zeugin schätzte das Alter der beiden zwischen 16 und18 Jahren und gab an, dass die Frau eher hell gekleidet war und der Mann, abgesehen von einem weißen Basecap, dunkle Kleidung trug. Weiter östlich ging kurze Zeit später in der Straße des 18. Oktobers ein weiteres Nextbike-Fahrrad auf einem Kundenparkplatz in Flammen auf. Die Beamten entdeckten schließlich noch eins brennend in der Philipp-Rosenthal-Straße. Die herbeigerufenen Polizisten konnten alle Brände löschen. Der Sachschaden soll sich auf etwa 1500 Euro belaufen. Nun wird gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Zeugen sollen sich zudem auf dem Polizeirevier Leipzig-Südost in der Richard-Lehmann-Straße 19 in 04275 Leipzig oder telefonisch unter der (0341) 30 30 10 0 melden.

Von lcl

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Radfahrer ist am Montagnachmittag im Leipziger Zentrum schwer gestürzt als er bei Rot über eine Ampel fuhr. Die Polizei hielt ihn später an, als er an anderer Stelle erneut bei Rot über die Kreuzung wollte.

20.06.2019

Im Süden Leipzigs hat ein Anwohner eine Gruppe Jugendlicher beim Einbruch in eine Apotheke ertappt. Sie hatten Medikamente gestohlen und konnten auf Fahrrädern fliehen.

20.06.2019

Unbekannte haben mit einer Teer-Bitumen-Substanz das Wohnhaus einer AfD-Kandidatin für die Stadtratswahl attackiert. Die Ermittlungsgruppe gegen Linksextremismus übernimmt den Fall.

20.06.2019