Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brennende Flaschen fliegen in Leipzig-Mockau gegen Wohnungstür
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Brennende Flaschen fliegen in Leipzig-Mockau gegen Wohnungstür

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 11.01.2021
Der Bewohner konnte die Flammen löschen (Symbolbild). Quelle: Christin Klose/dpa
Anzeige
Leipzig

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag zwei brennende Flaschen gegen eine Wohnungstür in Leipzig-Mockau geworfen. Der Mieter hatte den Schlag und das Klirren im Hausflur gegen 2.15 Uhr gehört und durch den Türspion Rauch gesehen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Mit Wasser löschte er die Flammen auf der Fußmatte und der Tapete. Ein Bewohner des Hauses in der Mockauer Straße musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung.

Von LVZ