Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Brennende Strohballen verursachen mehrere zehntausend Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Brennende Strohballen verursachen mehrere zehntausend Euro Schaden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 01.07.2020
Die Feuerwehr ließ den Brand kontrolliert abbrennen. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Anzeige
Leipzig

Bei einem Brand mehrerer Strohballen im Markranstädter Ortsteil Döhlen ist ein Schaden von rund 30.000 Euro entstanden. Der Brand brach nach bisher unbekannter Ursache laut Polizeiangaben gegen 17.10 Uhr aus, als die Strohballen verladen werden sollten. Dabei ging auch ein Anhänger mit Containerauflieger in Flammen auf und brannten auf. Betroffen von dem Feuer waren vor Ort zwischen 50 und 100 Strohballen.

Angefacht durch den Wind griff das Feuer auch auf den Straßengraben über. Die Feuerwehr ließ vor Ort den Stapel Strohballen kontrolliert abbrennen. Der Einsatz dauerte bis in den späten Abend an. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Anzeige

joka