Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Chemnitzer Fans beschädigen Shuttlebusse der Leipziger Verkehrsbetriebe
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Chemnitzer Fans beschädigen Shuttlebusse der Leipziger Verkehrsbetriebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:39 05.04.2014
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Wie Polizei mitteilte, hatten die zwei Männer die Scheibe einer Tür zerstört und die Deckenverkleidung beschädigt. Auch bei der Rückfahrt kam es zu Sachschäden in einem Bus.

Die meisten Fans des Chemnitzer FC waren mit dem Zug angereist und wurden mit den LVB-Bussen zur Red Bull Arena gebracht. Abgesehen von den beiden Zwischenfällen sei die Lage vor, während und nach der Partie friedlich geblieben, sagte Polizeisprecherin Katharina Geyer am Abend. Das Spiel, das die Gastgeber von RB Leipzig mit 2:1 für sich entschieden, hatten 17.470 Zuschauer verfolgt, darunter 2887 Chemnitzer Gäste. Die Polizei sicherte die Begegnung mit 516 Beamten ab.

Anzeige

chg