Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe erbeuten Damenröcke im Wert von rund 40.000 Euro
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe erbeuten Damenröcke im Wert von rund 40.000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 01.02.2018
Auf einem Autobahnrastplatz in der Nähe von Leipzig sind Waren im Wert von 40.000 Euro aus einem Sattelzug gestohlen worden (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Auf dem Rastplatz Muldental-Nord sind in der Nacht zu Mittwoch Kartons mit Röcken aus einem Sattelzug gestohlen worden. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte der 58-jährige Fahrer den Verlust erst am Mittwochmorgen gegen 5.30 Uhr. An seinem Fahrzeug fehlten die beiden Plomben der hinteren Ladetür. Bei der Prüfung seiner Ware bemerkte er das Fehlen sämtlicher Kartons. Diese enthielten Röcke im Gesamtwert von 40.000 Euro.

Das Opfer informierte die Polizei, die am Tatort weitere Lastwagen mit aufgeschlitzten Planen entdeckte. Nach ersten Erkenntnissen fehlte aber nichts. Nun ermittelt die Leipziger Kriminalpolizei wegen gewerbsmäßigen Bandendiebstahls.

dei

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein bereits wegen Missbrauchs Vorbestrafter gab am Donnerstag vor dem Landgericht Leipzig zu, sich an weiteren fünf Kindern vergangen zu haben. „Mein Mandant empfindet Hass auf sich selbst“, so Verteidiger Malte Heise. Eines der Opfer war ein Mädchen (10), das im Herbst 2016 auf seinem Schulweg in Leipzig-Mockau ins Gebüsch gezerrt wurde.

01.02.2018

Zwei Männer sind von der Leipziger Eisenbahnstraße in den angrenzenden Park gelockt und ausgeraubt worden. Der Täter zückte ein Messer und sein Komplize hielt das zweite Opfer fest. Nun sucht die Polizei Zeugen.

01.02.2018

Kurz vor seiner Haustür ist ein 22-Jähriger am Mittwochnachmittag von einem Unbekannten angesprochen und anschließend bewusstlos geschlagen worden. Eine Zeugin fand den Mann in der Klettenstraße in Leipzig und alarmierte die Polizei.

01.02.2018