Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Diebe knacken neun Autos im Leipziger Stadtgebiet auf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Diebe knacken neun Autos im Leipziger Stadtgebiet auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 06.11.2018
Im Laufe des Montags haben Diebe sieben Kleintransporter und zwei Pkws in Leipzig aufgebrochen und dabei zahlreiche Wertgegenstände erbeutet (Symbolbild).
Im Laufe des Montags haben Diebe sieben Kleintransporter und zwei Pkws in Leipzig aufgebrochen und dabei zahlreiche Wertgegenstände erbeutet (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Insgesamt neun Autos haben Diebe am Montag innerhalb weniger Stunden im Stadtgebiet Leipzig aufgebrochen. Ihre Ziele waren Wertgegenstände, die sich im Inneren befanden. Auf diese Weise erbeuteten sie eine Vielzahl an Gegenständen. Wie die Polizei Leipzig mitteilt, fielen den Dieben unter anderem Handtaschen, Rucksäcke, Ausweise, Kreditkarten, Schlüssel, ein Tablet, Telefone, ein Laptop und mehrere Portemonnaies in die Hände.

Auch Werkzeuge und eine komplette Fotoausrüstung ließen die Autoknacker mitgehen. Lediglich beim Einbruch in einen siebten Kleintransporter gingen die Diebe leer aus. In allen Fällen ermittelt die Polizei wegen Diebstahls in besonders schweren Fall. Dabei steht vor allem im Fokus, wie die Diebe ins Innere der Kleintransporter gelangen konnten, denn diese wiesen keine offensichtlich erkennbaren Einbruchsspuren auf. Lediglich bei den beiden Pkws hatten sie die Seitenscheiben eingeschlagen.

von CN