Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte nach Unfall in der Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Drei Verletzte nach Unfall in der Leipziger Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 01.02.2017
Symbolfoto  Quelle: LVZ-Archiv
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in der Leipziger Südvorstadt sind drei Personen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 22-Jährige mit ihrem Fahrzeug gegen 18 Uhr von der Richard-Lehmann-Straße links in die August-Bebel-Straße abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Auto eines 59-Jährigen.

Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Folge auch Fahrzeugteile auf einen geparkten dritten Wagen geschleudert wurden. Die 22-Jährige Unfallverursacherin, ihr 34-jähriger Beifahrer und der 59-Jährige im anderen Fahrzeug wurden in ein nahes Krankenhaus gebracht. Zum entstandenen Schaden ist nichts bekannt.

Von mpu