Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher treten Tür ein – Verängstigte Mieterin verschanzt sich im Badezimmer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher treten Tür ein – Verängstigte Mieterin verschanzt sich im Badezimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:33 08.11.2019
In Leipzig haben Unbekannte am Donnerstag eine Wohnungstür eingetreten und die Mieterin verängstigt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Eine Frau in Leipzig hat am Donnerstag wohl die schlimmsten Minuten ihres Lebens durchlebt: Einbrecher hatten die Tür zu ihrer Wohnung im Stadtteil Anger-Crottendorf eingetreten, während sie zu Hause war. Aus Angst verschanzte sich die Mieterin in ihrem Badezimmer, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Nachdem sie sich gewaltsam Zutritt verschafft hatten, stürmten die unbekannten Täter die Wohnung und stahlen einen Laptop sowie einen Bluetooth-Lautsprecher. Anschließend flüchteten die Einbrecher. Doch mit ihrem Diebesgut waren die offenbar nicht zufrieden: Sie ließen es an einer Mauer im Innenhof des Hauses zurück.

Von RND/iro

In der Leipziger Südvorstadt missachtete am Mittwoch ein Autofahrer die Vorfahrt eines 23-jährigen Radfahrers. Der junge Mann musste ambulant behandelt werden, da er sich leicht verletzte.

07.11.2019

Im Leipziger Nordosten kam es am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall. Eine 58-Jährige fuhr über eine rote Ampel und stieß mit dem Auto eines 58-Jährigen zusammen. Beide müssen schwer verletzt in Krankenhäusern behandelt werden.

07.11.2019

Der Einsatzwagen einer Polizeistreife ist in der Nacht zum Donnerstag im Leipziger Stadtteil Connewitz von einem Mann mit einem Pflasterstein beworfen worden. Er stand nicht nur unter Alkohol-, sondern auch unter Drogeneinfluss.

07.11.2019