Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher von Hauseigentümer auf frischer Tat ertappt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher von Hauseigentümer auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 13.11.2019
Der Unbekannte hatte sich Zutritt über den Balkon verschafft (Symbolbild). Quelle: Franz-Peter Tschauner/dpa
Leipzig/Mölkau

Im Osten von Leipzig ist ein Einbrecher vom Hauseigentümer auf frischer Tat ertappt worden. In Mölkau hatte sich am Dienstagabend laut Polizei gegen 18 Uhr ein Mann über den Balkon Zutritt zum Wohnzimmer eines Einfamilienhauses verschafft.

Weil der Täter oben die Tür aufhebelte, wunderte der Eigentümer sich beim Heimkommen über die verdächtigen Geräusche. Im Wohnzimmer traf er dann im Dunkeln auf den Unbekannten, der sogleich über denselben Weg floh, über den er sich den Zutritt verschafft hatte. Nach erstem Überblick fehlte aus dem Wohnzimmer nichts. Die Kriminalpolizei hat nun die Ermittlungen übernommen.

Von lcl

Bei einem Unfall in Markkleeberg bei Leipzig stürzte eine 70-Jährige am Dienstag von ihrem Rad, da ein Autofahrer ihr die Vorfahrt genommen hatte. Anschließend klaute ein Unbekannter ihre Handtasche und das Fahrrad, während Passanten der Schwerverletzten halfen.

13.11.2019

Am Mittwochnachmittag hat es einen Verkehrsunfall auf der Ratzelstraße in Leipzig-Grünau gegeben. Die Tramlinien 1 und 2 mussten daraufhin eine Umleitung fahren.

13.11.2019

Zu Fuß durch den Citytunnel: Ein Unbekannter hat am Mittwoch den S-Bahn-Verkehr in Leipzig lahm gelegt. Das Bundespolizei warnt vor dieser lebensgefährlichen Aktion.

13.11.2019