Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Einbrecher von Wildkamera erwischt – Leipziger Polizei sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Einbrecher von Wildkamera erwischt – Leipziger Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 07.06.2019
Dieser Mann wird wegen Einbruchs und Brandstiftung gesucht. Quelle: Polizei Leipzig
Leipzig

Am 8. April ist in der Kleingartenanlage „An den Theklafeldern“ eingebrochen worden. Die Polizei veröffentlichte nun Bilder des mutmaßlichen Täters und fragt nach Hinweise aus der Bevölkerung.

Demnach brach der Mann in der Nacht zum Montag, den 8. April, in mindestens 21 Gartenlauben ein und stahl diverse Wertgegenstände. In drei Lauben legte er zudem Feuer, das mehrere Häuschen beschädigte oder sogar komplett zerstörte. Dabei wurde er kurzzeitig von einer Wildkamera gefilmt.

Die Polizei schätzt das Alter des Verdächtigen auf zwischen 25 und 40 Jahren und die Größe auf 1,75 bis 1,80 Meter. Er ist von schlanker Gestalt. Seine glatten, schwarzen Haare waren seitlich als Undercut abrasiert. Er trug zum Zeitpunkt der Tat eine helle Jacke von „Camp David“ mit der Rückenaufschrift „1963“, eine graue Jogginghose und graue Turnschuhe mit schwarz-weißen Sohlen und blauen Verzierungen an den Seiten.

Hinweise zur Identität des Täters oder zur Tat nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1, 04107 Leipzig, oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

thiko

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Von Willkür und Fakenews war die Rede, nun sollen sich die Wogen glätten: Der Leipziger Stura und die Polizei haben sich nach Kontrollen auf dem Campus zusammengesetzt und über ein gemeinsames Vorgehen beraten.

07.06.2019

Immer wieder kommt es zu Unfällen mit Radfahrern in der Leipziger Jahnallee. Am Freitag krachte es hier erneut. Das Opfer stürzte gegen die Frontscheibe eines Autos.

07.06.2019

Großeinsatz in der Nacht zu Freitag: Mit Spürhunden und einem Hubschrauber hat die Polizei im Leipziger Nordwesten einen vermissten 69-Jährigen gesucht. Der demente Mann war aus einem Pflegeheim verschwunden. Am Vormittag wurden die Beamten fündig.

07.06.2019