Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Erneut Brand im Schönauer Park – Feuerwehr stundenlang im Einsatz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Erneut Brand im Schönauer Park – Feuerwehr stundenlang im Einsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:13 14.05.2020
In Leipzig im Schönauer Park hat es in der Nacht zu Donnerstag erneut ein großes Feuer gegeben. Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Anzeige
Leipig

Erneut ein Großeinsatz im Schönauer Park: In der Nacht zum Donnerstag haben Baumabfälle im Leipziger Westen gebrannt und dabei stark gequalmt. Wie die Polizei mitteilte, entzündete sich das Feuer vermutlich gegen Mitternacht in den Schönauer Lachen.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grünau und der Leipziger Westwache löschten die Flammen. Dafür waren sie mehrere Stunden im Einsatz. Laut Polizei hatten sich die Baumabschnitte vermutlich selbst entzündet. Es gebe keine Hinweise auf Brandstiftung.

Anzeige

Bei dem Brand entstand den Angaben nach viel Rauch, sodass sich der Brandgeruch in den Gegend ausbreitete. Die Feuerwehr teilte auf Twitter mit, dass zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die nähere Bevölkerung gegeben hätte.

Erst vor wenigen Wochen hatte ein Großbrand im Schönauer Park die Einsatzkräfte in Atem gehalten. Gut 30.000 Quadratmeter Wald und Wiese hatten Ende April in Flammen gestanden. Die Kriminalpolizei nahm anschließend die Ermittlungen auf.

Von tsa

Anzeige