Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrgast bestiehlt Fahrer und flieht zu Fuß durch Leipzig
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrgast bestiehlt Fahrer und flieht zu Fuß durch Leipzig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:29 06.11.2017
Taxis
Taxis bei Nacht Quelle: Andre Kempner
Anzeige
Leipzig

Ein Taxifahrer wurde in der Nacht zum Montag von einem Fahrgast ausgeraubt. Nach Angaben der Polizei hat der Fahrer kurz nach Mitternacht einen Mann in der Köhlerstraße aufgenommen, der in die Rödelstraße in Schleußig gefahren werden wollte. Als der Mann bezahlen sollte, riss er dem Fahrer das Portemonnaie aus der Hand und rannte weg.

Der Taxifahrer verfolgte den Dieb zunächst selbst mit dem Auto. Nachdem er ihn aus den Augen verloren hatte rief er die Polizei, die wenig später einen Mann stellte, auf den die Personenbeschreibung passte. Der Verdächtige hatte zwar einiges an Bargeld bei sich, allerdings nicht das vermisste Portemonnaie. Erst nachdem die Polizei Suchhunde eingesetzt hat, die an den Socken des Tatverdächtigen die Fährte aufgenommen hatten, konnte das Portemonnaie in der Pistoriusstraße gefunden werden. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen. Ihm wird neben dem Diebstahl auch vorgeworfen, sich eine Leistung erschlichen zu haben, da er die Taxifahrt nicht bezahlt hatte.

thiko