Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer fährt in Leipzig Behördenmitarbeiter an
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fahrradfahrer fährt in Leipzig Behördenmitarbeiter an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 26.09.2019
Ein Fahrradfahrer war in Leipzig mit 2,74 Promille unterwegs. (Symbolbild) Quelle: ZB
Leipzig

Ein 30-jähriger Fahrradfahrer ist im verkehrsberuhigten Bereich der Grimmaischen Straße in Richtung Augustusplatz mit dem Mitarbeiter des Ordnungsamtes zusammengestoßen. Laut Polizei ereignete sich der Unfall am Mittwoch gegen 14.10 Uhr.

Der 30-Jährige konnte den Zusammenstoß aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und einer nicht funktionstüchtigen Hinterradbremse nicht vermeiden, sodass beide Beteiligten mit den Köpfen gegeneinander stießen.

Da der Behördenmitarbeiter Alkoholgeruch wahrnahm, wurde wenig später ein Atemalkoholtest bei dem Fahrradfahrer durchgeführt. Der Test ergab einen Wert von 2,74 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung in Verbindung mit einem Verkehrsunfall ermittelt.

Von fbu

Ein unbekannter Fahrer hat sich einer Polizeikontrolle in Leipzig entzogen. Nach der Flucht durch Neustadt-Neuschönefeld verließen die Insassen das Fahrzeug. Der Beifahrer wurde wenig später von Beamten gestellt.

26.09.2019

Ohne Licht und mit erhöhter Geschwindigkeit ist ein 25-Jähriger in Leipzig auf ein Polizeiauto zugefahren. Die Beamten konnten einen Zusammenstoß verhindern. Ermittlungen ergaben, dass das Fahrzeug gestohlen war.

26.09.2019

Ein 44-Jähriger hat in Leipzig randaliert. Zunächst zerstörte er die Türschranke eines Einkaufsmarktes, wenig später zertrümmerte er im Bürgeramt mit einem Stuhl einen Computermonitor, eine Tastatur sowie ein Signaturpad.

26.09.2019