Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Auto kracht in Leipziger Bushaltestelle
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Auto kracht in Leipziger Bushaltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 29.06.2019
Ein Autofahrer ist in Leipzig mit einem Wartehäuschen an einer Bushaltestelle kollidiert.  Quelle: Einsatzfahrten Leipzig
Leipzig

Ein 32-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der Travniker Straße am Freitagabend gegen 20 Uhr verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor der Mann aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und fuhr in ein Wartehäuschen an der Bushaltestelle „S-Bahnhof Wahren“. Der Wagen hatte zuvor drei parkende Autos gestreift.

Erste Erkenntnisse deuteten darauf hin, dass möglicherweise gesundheitliche Beeinträchtigungen zu dem Unfall führten. Alkohol habe keine Rolle gespielt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Die Feuerwehr war vor Ort im Einsatz, um auslaufende Betriebsstoffe zu binden.

Ein Autofahrer ist in Leipzig mit dem Wartehäuschen einer Bushaltestelle zusammengestoßen. Möglicherweise waren körperliche Beeinträchtigungen der Auslöser des Unfalls.

Zur Höhe des entstandenen Schadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Zur Unfallursache wurden Ermittlungen aufgenommen.

Von fbu

Ist der Leipziger Clara-Zetkin-Park in den späten Abendstunden gefährlich? Die Polizei hält das Areal trotz 36 Straftaten seit Jahresbeginn nicht für einen Kriminalitätsschwerpunkt.

29.06.2019

Unbekannte Täter sind in ein Versorgungshaus der Leipziger Verkehrsbetriebe eingebrochen. Wenig später stand das Gebäude in Flammen. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen des Vorfalls.

28.06.2019

Drei Männer haben in der Grünanlage Otto-Runki-Platz einen 28-Jährigen bedroht und sein Fahrrad gestohlen. Einer der Täter radelte mit der Beute aus der Parkanlage in Richtung Osten davon.

28.06.2019