Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin in Leipzig-Möckern
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Falsche Polizisten bestehlen Rentnerin in Leipzig-Möckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 01.07.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Eine 89-jährige Frau aus Leipzig-Möckern ist am Samstag Opfer eines Trickbetruges geworden. Nach Angaben der Polizei verschafften sich zwei Männer Zutritt zu ihrer Wohnung, indem sie sich selbst als Ermittlungsbeamte ausgaben.

Sie teilten der Frau mit, dass zwei Männer in ihre Wohnung eingebrochen seien, von denen sie nun einen gefasst hätten. Sie ließen sich von der Frau zeigen, wo sie ihr Geld aufbewahrt. Als die beiden vermeintlichen Polizisten gegangen waren, stellte die 89-jähiges das Fehlen einer niedrigen vierstelligen Summe fest. Sie wandte sich daraufhin an die richtige Polizei.

thiko

Am Wochenende haben sich zwei Motorradfahrer bei Unfällen schwer verletzt. Ein Mann kam in Liebertwolkwitz von der Straße ab. In Leipzig-Grünau stießen zwei Motorräder zusammen.

01.07.2019

Am Sonntagnachmittag sind in der Leipziger Arthur-Hofmann-Straße zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurde ein Mann schwer verletzt, ein zweijähriges Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. Ein Unfallwagen war mit falschem Kennzeichen unterwegs.

01.07.2019

Nach einem Badeunfall am Markkleeberger See bei Leipzig ist eine der Verunglückten im Krankenhaus verstorben. Einer der Retter sprach mit LVZ.de über das Geschehen.

02.07.2019