Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falscher Chef fordert in Leipzig Internet-Gutscheine von Mitarbeiter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Falscher Chef fordert in Leipzig Internet-Gutscheine von Mitarbeiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 07.09.2021
Wie eine zweite Währung: Gutscheine von Internetanbietern (Symbolfoto) und die dazugehörigen Codes im vierstelligen Wert hat ein Betrüger jetzt in Leipzig erbeutet.
Wie eine zweite Währung: Gutscheine von Internetanbietern (Symbolfoto) und die dazugehörigen Codes im vierstelligen Wert hat ein Betrüger jetzt in Leipzig erbeutet. Quelle: Imago
Anzeige
Leipzig

Seine Leichtgläubigkeit im E-Mail-Verkehr kam jetzt in Leipzig einen jungen Mann (24) teuer zu stehen.

Ein Betrüger hatte sich am Montag an den Mann im Leipziger Musikviertel gewandt, sich darin als Geschäftsführer seiner Firma ausgegeben. Die Mail ging denn auch an sein Firmenpostfach. Über den Nachrichtendienst Messenger sollte er sich an ihn wenden, dabei die mitgelieferte Funktelefonnummer verwenden, forderte ihn „sein Chef“ auf.

Scharf auf Gutscheincodes

„In den folgenden Nachrichten bat ihn der vermeintliche Geschäftsführer mehrfach Google Play-Karten, ITunes-Karten, Steam-Karten und Apple-Karten zu besorgen und jeweils die Rückseite mit dem freigelegten Gutscheincode zu übersenden“, erläuterte am Dienstag die Polizei die Masche des Betrügers.

Alles, was Ihren Heimatort bewegt – per Mail

Newsletter abonnieren und wissen, was in Ihrem Ort gerade wichtig ist: den Jeden Tag gegen 17 Uhr die Top-Meldungen und Neuigkeiten direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Abonnieren
Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Der junge Mann fiel drauf rein, kaufte die Karten und übersendete dem Unbekannten die Codes. „Kurze Zeit später bemerkte er nach Rücksprache mit seinem Chef, dass die E-Mail nicht von ihm stammt und es sich um einen Betrug gehandelt hat“, erklärte die Polizei.

Insgesamt sei dem 24-jährigen ein finanzieller Schaden im mittleren vierstelligen Bereich entstanden. Die Kripo ermittelt jetzt.

Von -tv