Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Falscher Techniker versucht Drucker aus Leipziger Pflegeheim zu stehlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Falscher Techniker versucht Drucker aus Leipziger Pflegeheim zu stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 21.01.2019
Ein Mann hat sich am Samstag als Techniker ausgegeben und versucht, ein Kombidruckgerät aus einem Leipziger Pflegeheim zu entwenden. Die Mitarbeiterinnen ließen sich aber nicht täuschen (Symbolbild). Quelle: dpa
Leipzig

Getarnt als Wartungstechniker hat ein Mann am Samstagabend versucht, ein Kombidruckgerät aus einem Pflegeheim in Leipzig-Schönefeld zu entwenden. Wie die Polizei mitteilt, betrat der Mann die Einrichtung gegen 18.15 Uhr und behauptete, das Gerät zu Wartungszwecken abholen zu wollen.

Mitarbeiterinnen des Pflegeheims wiesen ihn darauf hin, dass kein Auftrag vorliegen würde. Der Mann erwiderte, dass der entsprechende Termin schon am Vortag gewesen sei, er es an diesem Tag aber nicht geschafft hätte. Nach einer kurzen Rückkehr zu seinem Wagen machte er sich an dem Gerät zu schaffen, schob es vom Arbeitsplatz und riss die Kabel heraus. Dabei wurde auch der Kabelschacht beschädigt.

Eine Mitarbeiterin informierte die Polizei, woraufhin sich der Mann in sein Fahrzeug setzte und verschwand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen versuchten Diebstahls aufgenommen.

von CN

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem „pistolenähnlichen Gegenstand“ haben Unbekannte zwei Leipziger am Samstagabend zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Das Täter-Trio konnte fliehen. Die Polizei bittet nach Mithilfe bei der Fahndung.

21.01.2019

Etwa zehn vermummte Personen haben in der Nacht zum Samstag versucht, im Leipziger Süden eine Straßenbarrikade zu errichten. Als die Polizei eintraf, floh die Gruppe.

21.01.2019

Sie warfen Steine auf Beamte und verwüsteten Leipzigs Süden: Linksextreme Chaoten lieferten sich am 12. Dezember 2015 Straßenschlachten mit der Polizei. Zwei von ihnen wurden per Bild gesucht, einer von ihnen hat sich inzwischen gestellt.

21.01.2019