Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fans von Lok Leipzig randalieren in Tram - Polizist mit Flasche verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fans von Lok Leipzig randalieren in Tram - Polizist mit Flasche verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 20.02.2017
Fans von Lok Leipzig haben nach dem Spiel am Sonntag in einer Straßenbahn für Unruhe gesorgt. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Nach dem Fußballspiel des 1. FC Lokomotive Leipzig am Sonntag haben Anhänger des Klubs in einer Straßenbahn randaliert und einen Polizisten verletzt. Laut Beamten stieg nach dem Duell gegen die Gäste aus Neugersdorf eine größere Gruppe Fans am Stadion in die bereitgestellte Tram. Während der Fahrt schaukelten Menschen im letzten Waggon die Bahn mehrfach auf. Am Augustusplatz wurde dann die Notbremse gezogen und die Tür gewaltsam geöffnet.

Polizisten, die die Tram mit Streifenwagen begleiteten, setzten die Randalierer fest. Dabei bewarf eine 25 Jahre alte Frau einen Beamten mit einer Bierflasche und verletzte den 39-Jährigen dabei am Kopf. Gegen die mutmaßliche Täterin wird ermittelt.

Anzeige

jhz

Anzeige