Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung in der Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Feuerwehr rettet Katze aus brennender Wohnung in der Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 08.08.2015
Feuerwehr im Einsatz LEipzig
Die Leipziger Feuerwehr musste am Samstagnachmittag eine Katze aus einer brennenden Wohnung befreien. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

In einer Erdgeschosswohnung in der Hardenbergstraße in der Leipziger Südvorstadt ist am Samstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohnerin war nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle nicht zu Hause, als der Brand gegen 16 Uhr aus noch unbekannter Ursache ausbrach. In der Wohnung befand sich jedoch eine Katze, welche die Einsatzkräfte nach Öffnen der Eingangstür - ausgerechnet am internationalen Katzentag - befreien konnten.

Das Tier sei der Bewohnerin unversehrt übergeben worden, sagte ein Feuerwehr-Sprecher am Abend. Die Frau war in der Zwischenzeit informiert worden. Eine Evakuierung des Mehrfamilienhauses nahe der Ecke zur Lößniger Straße war nicht notwendig. Die Flammen seien innerhalb von wenigen Minuten unter Kontrolle gewesen, hieß es. Zur Brandursache ermittelt nun die Polizei.

nöß