Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger im Leipziger Zentrum angefahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger im Leipziger Zentrum angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 08.10.2019
Der 32-jährige Fußgänger musste mit dem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden (Symbolbild). Quelle: André Kempner
Leipzig

Im Leipziger Zentrum-Ost ist ein 32-jähriger Fußgänger am Montagvormittag von einem 21-jährigen Autofahrer angefahren worden. Der PKW kam laut Polizei gerade aus der Straße Hahnekamm und erfasste den Passanten, als er in die Schützenstraße abbiegen wollte.

Der 32-Jährige wurde bei dem Zusammenprall derart verletzt, dass der Notarzt gerufen und der Mann in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Dort wurde er ambulant behandelt.

Von lcl

Erst klaute eine Gruppe zwei Jugendlichen am Montagnachmittag die Musikboxen im Leipziger Westen. Schließlich schlug einer der Täter zu, als der 15-Jährige sie wegen des Diebstahls konfrontierte.

08.10.2019

Am Montagabend stellten Leipziger Polizeibeamte einen 21-jährigen mutmaßlichen Drogendealer in Volkmarsdorf fest. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung fanden sie einschlägiges Beweismaterial.

08.10.2019

In einem Stalking-Prozess muss sich eine Frau vor dem Landgericht Leipzig wegen einer Serie von Autobränden verantworten. Der Schaden geht in die Hunderttausende. Die Dozentin machte zum Auftakt noch keine Angaben. War es Eifersucht? Oder Frust über Zurückweisung?

08.10.2019