Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Fußgänger stößt Fahrradfahrerin vom Rad
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Fußgänger stößt Fahrradfahrerin vom Rad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 09.05.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Ein 45-jähriger Fußgänger hat am Mittwoch eine Radfahrerin im Leipziger Stadtteil Schleußig angegriffen. Nach Angaben der Polizei stieß er die Frau gegen 7.45 Uhr vom Fahrrad. Zuvor war die 40-Jährige wegen des vielen Verkehrs in der Könneritzstraße auf dem Fußweg „ganz am Rand der Straße“ gefahren, so die Polizei.

Vermutlich störte sich der Mann genau daran und schubste die Frau, sodass sie auf die Motorhaube eines geparkten Wagens fiel. Zeugen hielten den Angreifer daraufhin fest und verständigten die Polizei.

Die Frau wurde nicht verletzt. Der Besitzer des geparkten Autos stellte jedoch einige Lackkratzer fest. Die Polizei ermittelt nun gegen den 45-Jährigen. Erst vor wenigen Wochen meldete die Polizei einen ähnlichen Fall, der sich im Leipziger Zentrum ereignet hatte.

thiko

Ein Gruppe Jugendlicher hat am Mittwochabend in Leipzig-Paunsdorf mit einer Schreckschusspistole auf Vögel geschossen. Bei der Ankunft der Polizei flüchteten sie.

09.05.2019

Die Leipziger Polizei hat am Mittwoch eine Diebin verhaftet. Die Frau hatte zuvor einen Aktenkoffer mit elektronischen Geräten gestohlen, der ihren Aufenthaltsort verriet.

09.05.2019

Unbekannte haben am Mittwochabend einen Transporter in Leipzig-Connewitz attackiert. Er wurde unter anderem mit politischen Botschaften beschmiert. Grund scheint ein Aufkleber gewesen zu sein.

09.05.2019