Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Gabelstapler-Diebe bleiben mit Fahrzeug in Gullyschacht stecken
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Gabelstapler-Diebe bleiben mit Fahrzeug in Gullyschacht stecken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:22 27.07.2016
Die Diebe fuhren sich mit dem Gabelstapler fest. (Symbolbild)
Die Diebe fuhren sich mit dem Gabelstapler fest. (Symbolbild) Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Leipzig

 Ein Diebesquartett ist im Leipziger Stadtteil Leutzsch gegen 5.30 Uhr während der Flucht mit einem gestohlenen Gabelstapler an einem Gullyschacht gescheitert. Laut Angaben der Polizei hatten die unbekannten Täter das Gefährt aus einer Lagerhalle in der Gutenbergstraße entwendet und waren dann auf einem verwilderten Bahngelände an der Georg-Schwarz-Straße gestoppt worden, da sich eines der Hinterräder im Schacht festfuhr.

Zwei Zeugen hatten beobachtet, wie die zwei Männer und zwei Frauen erfolglos versuchten den Gabelstapler zu befreien, hieß es. Sie riefen die Polizei, die sogleich den Eigentümer des Fahrzeugs hinzubat.

Zwei der Täter flüchteten womöglich auf Fährrädern, die anderen beiden fuhren in einem dunklen Ford Focus davon. Eine der Frauen war laut Beschreibung klein, schlank und hatte ein unreines Gesicht sowie dunkle, lockige Haare. Sie trug ein violettes Oberteil. Die andere Frau war etwas korpulenter und mit einer Dreiviertel-Hose und einer beigen Mütze bekleidet. Zudem trug sie an der Wade eine Tätowierung.

Einer der Männer fiel durch ein breites Gesicht und die Igelfrisur seiner kurzen, dunkelblonden Haare auf. Alle vier hatten sonnengebräunte Haut und sprachen Deutsch mit sächsischem Dialekt.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südwest in der Ratzelstraße 222 zu melden. Telefonisch sind die Beamten unter der Nummer (0341) 94 600 erreichbar.

Von boh