Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Graffiti-Anschläge auf Wohnhaus im Leipziger Süden – LKA sucht Zeugen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Graffiti-Anschläge auf Wohnhaus im Leipziger Süden – LKA sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 24.04.2019
Gleich zwei Mal innerhalb weniger Tage ist ein Wohnhaus in Leipzig-Connewitz Ziel von Sachbeschädigungen geworden. Unbekannten besprühten die Fassade und zwei Autos großflächig mit Farbe. Die Ermittlungsgruppe GEG LE sucht nach Zeugen. Quelle: LKA Sachsen
Anzeige
Leipzig

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 26. März sowie in der Nacht zum 29. März einen Gebäudekomplex im Leipziger Stadtteil Connewitz großflächig vom Erdgeschoß bis in die zweite Etage mit Farbe besprüht. Die geschädigte Wohnungsgesellschaft bezifferte den Schaden auf insgesamt rund 20.000 Euro, teilte das Landeskriminalamt (LKA) Sachsen mit. In der Nacht zum 29. März wurden zudem zwei Autos, die vor dem Haus an der Ecke Leopold- und Biedermannstraße parkten, beschmiert.

Die gemeinsame Ermittlungsgruppe GEG LE der Polizeidirektion Leipzig und des Landeskriminalamtes zur Bekämpfung des Linksextremismus in Leipzig hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein politisch motivierter Hintergrund könne weder ausgeschlossen noch bestätigt werden. Aufgrund mehrerer Ereignisse der vergangenen Monate wurde der Vorfall jedoch der entsprechenden Ermittlungsgruppe zugeordnet, erklärte LKA-Sprecher Tom Bernhard. Es werde in alle Richtungen ermittelt.

Anzeige
Gleich zwei Mal innerhalb weniger Tage ist ein Wohnhaus in Leipzig-Connewitz Ziel von Sachbeschädigungen geworden. Unbekannten besprühten die Fassade und zwei Autos großflächig mit Farbe. Die Ermittlungsgruppe GEG LE sucht nach Zeugen. Quelle: LKA Sachsen

Zu beiden Sachverhalten sucht die Ermittlungsgruppe Zeugen, die im Bereich des Wohnhauses verdächtige Personen und Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise können bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 abgegeben werden.

von CN

Anzeige