Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Großfund von Diebesgut in Leipzig – Polizei sucht Eigentümer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Großfund von Diebesgut in Leipzig – Polizei sucht Eigentümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:14 22.11.2017
Schlüsselbund und Fotoalbum aus dem Fund in Leipzig. Quelle: Polizei Leipzig
Leipzig

Die Polizei in Leipzig hat ein Lager mit Diebesgut ausgehoben. Wie die Behörde mitteilte, fanden sich die Gegenstände Mitte Oktober in der Wohnung eines 33-jährigen Leipzigers. Der Mann ist mehrfach wegen Diebstahls- und Einbruchsdelikten vorbestraft. Erst zu Beginn des Jahres wurde der Intensivtäter aus der Haft entlassen, fiel später aber erneut wegen ähnlicher Straftaten auf.

Die Leipziger Polizei vermutet, dass viele der Gegenstände aus lang zurückliegenden Einbrüchen stammen könnten. Nun werden die rechtmäßigen Besitzer folgender Gegenstände gesucht:

- Mehrere Modelleisenbahn-Waggons der Spur H0
- Eine ältere Ledertasche
- Ein NVA-Fotoalbum
- Mehrere Schlüsselbunde, ein Autoschlüssel eines Audi
- Drei Digitalkameras
- Drei aufwendig gestaltete Schmuckkästchen
- Zwei Paar Manschettenknöpfe
- Ohrringe, Ketten und Schmucksteine, Anstecker und Ringe
- Diverser Gold und Silberschmuck

Diebesgut aus Leipzig - Fund Oktober 2017 (1,6 MB)

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter 0341 96 64 66 66 zu melden.

joka
 

Terror-Entwarnung oder bisher unzureichende Erkenntnisse? Bei den Ermittlungen gegen sechs wegen Terrorverdachts festgenommene Syrer können Vorwürfe einer Anschlagsplanung nicht erhärtet werden. Die Männer kommen auf freien Fuß.

22.11.2017

Die Partie zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und der BSG Chemie Leipzig am Mittwochnachmittag war von Ausschreitungen überschattet. Mehrfach musste die Partie unterbrochen werden. Fans beider Lager attackierten sich mit Pyrotechnik. Die Polizei fuhr Wasserwerfer auf.

22.11.2017

Ein vermisstes 15-jähriges Mädchen aus Leipzig ist wieder aufgetaucht. Die gebürtige Leipzigerin lebte zuletzt in einer Wohngruppe in Glashütte, wo sie am Sonntag verschwand. Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe.

22.11.2017