Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Höhenrettung holt Betrunkene von Hausdach in Leipzig-Gohlis
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Höhenrettung holt Betrunkene von Hausdach in Leipzig-Gohlis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 03.05.2020
Die Höhenretter der Feuerwehr mussten anrücken und holten die beiden Männer vom Dach. (Symbolfoto) Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Einsatz für die Höhenrettung in Gohlis-Mitte: Zwei 26 und 32 Jahre alte Männer sind in der Nacht zu Sonntag auf das Dach eines Mehrfamilienhauses gestiegen und haben damit Polizei und Feuerwehr auf den Plan gerufen. Gegen 1.25 Uhr informierten Anwohner aus der Dietzgenstraße die Beamten, dass beiden Männer offenbar versuchten, in Wohnungen zu gelangen. Sie hätten zuvor an mehreren Fenstern von Anwohnern gerüttelt, wie ein Polizeisprecher berichtete.

Als die Polizei vor Ort eintraf, reagierten die beiden offensichtlich betrunkenen Männer nicht mehr. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades (1,76 und 2,16 Promille) sei einer „erheblichen Gefahr“ auszugehen gewesen, teilte die Polizei mit. Die Höhenrettung der Feuerwehr holte die Männer vom Dach. Sie waren zuvor über ein Fenster dorthin gelangt – was sie genau vorhatten, blieb jedoch offen. Es werde nun geprüft, ob die Männer für die Kosten des Einsatzes aufkommen müssten hieß es von der Polizei.

Anzeige

Mehr lesen: Weitere Meldungen im Polizeiticker Leipzig

Von nöß