Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Streit bei Feier im Leipziger Osten – Mann mit Flasche verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Hubschrauber im Einsatz: Streit bei Feier im Leipziger Osten – Mann mit Flasche verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 20.09.2020
Am frühen Sonntagmorgen kam es bei einer Feier im Osten Leipzigs zu einer Auseinandersetzung, die in Gewalt mündete. Mindestens zwei Personen wurden verletzt. (Symbolbild) Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Leipzig

In der Riesaer Straße ist es am frühen Sonntagmorgen zu einem größeren Polizeieinsatz gekommen. Anlass war ein Streit bei einer Feier in der Riesaer Straße, der in Gewalt umschlug, wie die Leipziger Polizei mitteilte. Nach aktuellen Erkenntnissen wurde ein Mann gegen 3 Uhr mit einer Flasche am Kopf verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.. Eine weitere Person erlitt einen Tritt in den Rücken.

Auch ein Hubschrauber der Bundespolizei war im Einsatz, der oder die Tatverdächtigen waren am Sonntagmittag aber noch nicht bekannt. Weitere Details zum Hergang sowie zu den Verletzten waren am Mittag ebenfalls noch unklar. Weitere Informationen sollen voraussichtlich am Montag bekannt gegeben werden.

Von CN