Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Hungriger Dieb? Unbekannter bricht in Restaurant ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Hungriger Dieb? Unbekannter bricht in Restaurant ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 24.03.2019
Der Einbrecher kam durch einen Nebeneingang (Symbolbild). Quelle: Nicolas Armer/dpa
Leipzig

Am Wochenende in der Zeit von Freitag zu Samstagmittag ist eine unbekannte Person in ein Restaurant in der Leipziger Südvorstadt eingedrungen.

Geld entwendet

Laut Polizei ist er durch einen Nebeneingang in das Lokal eingestiegen. Dort hebelte er eine Geldkassette auf und stahl 1000 Euro. Auch einen Tabletcomputer im Wert von etwa 200 Euro ließ er mitgehen.

Der komplette Sachschaden ist zur Zeit unbekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Mehr Nachrichten aus dem Leipziger Polizeiticker

Von RND/lin

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erneut ist es in Leipzig zu einem Fall von "Cash-Trapping" gekommen. Dabei werden Geldautomaten in Bankfilialen so manipuliert, dass abgehobenes Geld stecken bleibt.

23.03.2019

Die Feuerwehr musste am Samstagmorgen zu einem größeren Einsatz nach Leipzig-Grünau ausrücken. Auf mehreren Etagen in zwei Treppenhäusern hatten Brandstifter Feuer gelegt. Die Behörden sprachen eine eindringliche Warnung an die Bewohner aus.

23.03.2019

Die Anreisewelle zum besucherstärksten Tag der Leipziger Buchmesse hat am Sonnabend ein Verkehrschaos ausgelöst. Auf der A14 kam es laut Polizei innerhalb von weniger als zwei Stunden zu zehn Unfällen.

23.03.2019