Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Im Zug nach Leipzig: Bundespolizei sucht Handtaschendieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Im Zug nach Leipzig: Bundespolizei sucht Handtaschendieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 12.09.2019
Die Leipziger Bundespolizei sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann. Quelle: dpa/Bundespolizei
Leipzig

Er soll auf dem Weg nach Leipzig eine Handtasche gestohlen haben: Die Leipziger Bundespolizei sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Mann. Er sei am 2. März 2019 in Naumburg in einen Regionalexpress gestiegen, teilten die Ermittler am Donnerstag mit. Gegen 15.15 Uhr habe der Unbekannte dann die Handtasche einer Frau entwendet – darin war den Angaben nach unter anderem das Portemonnaie und das Handy der Bestohlenen.

Die Polizei sucht nun den Täter. Wer den Mann kennt oder ihn schon einmal in Naumburg, Leipzig oder der Umgebung gesehen hat, meldet sich unter der Telefonnummer (0341) 99 79 90.
Die Bundespolizei sucht nach diesem Mann. Er soll in einem Zug eine Handtasche gestohlen haben. Quelle: Bundespolizei Leipzig

Von jhz

Beim ersten Mal war es vielleicht einfach nur Pech. Doch als ihr etwa drei Monate später erneut ihre Gehhilfen beim Einkauf gestohlen werden, ist die betroffene 71-jährige Leipzigerin einfach nur verzweifelt.

13:33 Uhr

Ein 30-Jähriger Mieter in der Eisenbahnstraße kann sich bei der Polizei bedanken. Die Besatzung eines Streifenwagens bemerkte Rauch aus einer Wohnung. Der Mann konnte gerettet werden. Er erlitt eine Rauchgasvergiftung.

09:38 Uhr

In Leipzig hat am Mittwochabend gegen 20 Uhr ein Mehrfamilienhaus auf der Eisenbahnstraße in Richtung Volkmarsdorf gebrannt. Ein Mann wurde verletzt.

08:24 Uhr