Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kellerbrand im Zentrum-Nord – Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Kellerbrand im Zentrum-Nord – Polizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 18.08.2020
Die Feuerwehr konnte den Kellerbrand zügig löschen. (Symbol) Quelle: Symbolbild
Anzeige
Leipzig

Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Feuer im Leipziger Zentrum-Nord wegen schwerer Brandstiftung: Laut Polizeiangaben hat ein Bewohner eines Hauses in der Nordstraße am Dienstag kurz nach Mitternacht die Feuerwehr über starke Rauchentwicklung im Treppenhaus informiert. Als Ursache machten die Einsatzkräfte bei ihrer Ankunft einen Kellerbrand aus, der ohne Evakuierung des Hauses zügig gelöscht werden konnte. Verletzt wurde durch das Feuer niemand, jedoch wurden persönliche Gegenstände der Bewohner sowie die Stromleitung des Mehrfamilienhauses beschädigt. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt. Eine Selbstentzündung könne bereits ausgeschlossen werden

Von anzi