Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Kleinbus kommt im Leipziger Osten von Straße ab und überschlägt sich
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Kleinbus kommt im Leipziger Osten von Straße ab und überschlägt sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 03.02.2020
Der 64-jährige Fahrer eines Kleinbusses ist am frühen Sonntagmorgen in Leipzig-Hirschfeld von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 64-jähriger Mann ist in der Nacht zu Montag gegen zwei Uhr mit seinem Kleinbus von einer Straße im Osten Leipzigs abgekommen. Nach Angaben der Polizei war der Fahrer auf der Hirschfelder Flur unterwegs. Nach einer Rechtskurve kam er aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er ein Verkehrszeichen, einen Leitpfosten und mehrere Bäume. Sein Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Der Kleinbus musste abgeschleppt werden. Laut der Polizei entstand ein Schaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.

Von onl