Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Körperverletzung: Streit zwischen Autofahrern in Leipzig eskaliert
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Körperverletzung im Leipziger Osten: Streit zwischen Autofahrern eskaliert

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 11.02.2021
Ein Autofahrer hat einen anderen am Mittwoch im Streit zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolfoto)
Ein Autofahrer hat einen anderen am Mittwoch im Streit zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Leipzig

Zwei Autofahrer sind am Mittwochnachmittag im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf in einen Streit geraten. Dabei habe einer den anderen verletzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zuvor habe einer der beiden mehrfach gehupt, weil er mit dessen Fahrweise nicht einverstanden gewesen sei. Beide hielten an, stiegen aus und gerieten in einen Streit, wobei ein Mann dem anderen mit der Faust ins Gesicht schlug.

Eine Zeugin wollte den mutmaßlichen Täter am Fliehen hindern, indem sie sich vor sein Auto stellte. Sie sprang jedoch aus dem Weg, als der Mann mehrfach anfuhr. Dabei verletzte sie sich leicht. Der Verdächtige floh von der Martinstraße in Richtung Zweinaundorfer. Es werde nun wegen Körperverletzung ermittelt, hieß es.

Von CN