Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Laube im Leipziger Osten in Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Laube im Leipziger Osten in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 21.07.2018
Wegen eines Laubenbrandes mussten Einsatzkräfte gegen 15.18 Uhr in den Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf ausrücken. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Feuerwehreinsatz am Samstagnachmittag: Wegen eines Laubenbrandes mussten Einsatzkräfte gegen 15.15 Uhr in den Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf ausrücken. Im Kleingartenverein "Immergrün" in der Bernhardstraße stand ein Gebäude in Flammen, hieß es aus der Rettungsleitstelle der Feuerwehr.

Verletzt wurde den Angaben zufolge niemand. Nähere Informationen zur Schadenssumme oder der Brandursache lagen zunächst nicht vor.

jhz

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstagmorgen ist eine Fußgängerin in Leipzig-Mockau bei einem Unfall schwer verletzt worden. Die Frau hatte die Straße trotz einer roten Fußgängerampel überquert und wurde von einem Auto angefahren.

20.07.2018

Am Donnerstagnachmittag hat ein Fahrradfahrer im Leipziger Stadtteil Neuschönefeld die Vorfahrt missachtet und wurde von einem Auto angefahren. Der Autofahrer entfernte sich anschließend mit hoher Geschwindigkeit vom Unfallort.

20.07.2018

Am frühen Freitagmorgen hat es im nördlichen Stadtgebiet von Leipzig mehrere kleine Feuer gegeben. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und vermutet einen Zusammenhang.

20.07.2018