Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Täter bricht zweimal in gleichen Supermarkt ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Leipzig-Möckern: 32-Jähriger bricht zweimal in Supermarkt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 04.10.2020
Zweimal innerhalb von 24 Stunden ist ein 32-Jähriger in einen Supermarkt in der Dantestraße eingebrochen. (Symbolbild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Leipzig

Zweimal innerhalb von 24 Stunden ist ein 32-Jähriger in einen Supermarkt in der Dantestraße eingebrochen. Er soll zunächst am frühen Samstagmorgen ein Lüftungsgitter aufgebrochen und sich über die Zwischendecke Zugang zum Geschäft verschafft haben, teilte die Polizei mit. Demnach stahl er Zigaretten und Tabak im Wert von etwa 1000 Euro - das Diebesgut stellten Beamte später in der Wohnung des Täters sicher.

Trotzdem brach der Mann am Sonntagmorgen gegen 4.20 Uhr auf die gleiche Weise in den selben Supermarkt ein. Den Angaben nach fassten Beamte den 32-Jährigen dieses Mal noch am Tatort und nahmen ihn fest. Gegen den Verdächtigen wird in beiden Fällen wegen besonders schweren Diebstahls ermittelt.

Von jhz