Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Motorradfahrer bei Überholmanöver in der Leipziger City schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Leipzig: Motorradunfall am Roßplatz, 43-Jähriger schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:59 25.06.2021
Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver auf dem Ring schwer verletzt worden.
Ein Motorradfahrer ist bei einem Überholmanöver auf dem Ring schwer verletzt worden. Quelle: Christian Modla
Anzeige
Leipzig

Bei dem Versuch ein Auto in einer Kurve zu überholen, ist ein Motorradfahrer auf dem Leipziger Ring auf nasser Fahrbahn umgekippt und hat sich dabei schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich am Donnerstagabend gegen 21.15 Uhr am Leipziger Roßplatz, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Nach dem Unfall wurde der 43-Jährige mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen seien nicht lebensgefährlich, hieß es demnach weiter.

Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei am Freitagmorgen noch keine Angaben machen.

Newsletter LVZ kompakt

Jeden Tag gegen 17 Uhr die Top-Meldungen und Neuigkeiten aus Leipzig direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Abonnieren
Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von RND/dpa