Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Hauptbahnhof wegen herrenlosem Gepäckstück teilweise gesperrt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Hauptbahnhof wegen herrenlosem Gepäckstück teilweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 31.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Leipzig

Ein herrenloses Gepäckstück hat am Donnerstag für eine vorübergehende Sperrung von Gleisen im Hauptbahnhof gesorgt. Wie die Bundespolizei auf dpa-Anfrage mitteilte, hätten Spezialisten das Gepäckstück untersucht und dabei festgestellt, dass davon keine Gefahr ausgeht. Bei dem verdächtigen Gepäck soll es sich um einen blauen Koffer gehandelt haben. Nach rund einer Stunde habe die Sperrung der Fernbahngleise 12 und 13 wieder aufgehoben werden können, sagte die Sprecherin. Inwieweit der Zugverkehr durch die Maßnahmen beeinträchtigt war, konnte sie nicht sagen.

dpa

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Straftaten an deutschen Bahnhöfen hat stark zugenommen. Bei der Gewerkschaft der Polizei spricht man gar von einem „Raum der Angst“. Besonders stark betroffen ist Leipzig.

31.05.2018

In Leipzig wurden am Dienstag mehrere Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt. Darunter eine Fußgängerin im Zentrum und eine Radfahrerin in Eutritzsch.

30.05.2018

Am Dienstagabend ist in Leipzig-Schönefeld ein 53-jähriger Mann angefahren worden. Der Unfallfahrer flüchtete. Die Polizei sucht nach Zeugen.

30.05.2018