Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei erwischt drei Einbrecher beim Wohnungseinbruch
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei erwischt drei Einbrecher beim Wohnungseinbruch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 29.10.2019
Drei Männer sind am Montagabend in eine Wohnung auf der Wurzner Straße eingebrochen (Symbolbild). Quelle: Nicolas Armer/dpa
Anzeige
Leipzig

Am Montagabend hat die Polizei drei Einbrecher im Leipziger Stadtteil Volkmarsdorf noch während eines Wohnungseinbruchs fest genommen. Nach Angaben der Polizei verschafften sich ein 17-Jähriger, ein 33-Jähriger und ein 40-Jähriger gegen 20.15 Uhr gewaltsam Zugang zu einem Mehrfamilienhaus auf der Wurzner Straße. Im vierten Obergeschoss brachen sie eine Wohnungstür auf, wobei diese schwer beschädigt wurde. Ein Hausbewohner bemerkte die drei Männer und alarmierte die Polizei.

Die Beamten nahmen die Einbrecher in der Wohnung einer 43-jährigen Frau fest, die nicht zuhause war. Bei den Männern stellten die Beamten die Betäubungsmittel Cannabis, Heroin und Crystal sicher. Bei dem 40-Jährigen fanden die Polizisten zudem ein Smartphone, das zur Fahndung ausstand. Gegen die Männer wird wegen Einbruchsdiebstahls und Sachbeschädigung ermittelt, der 33-Jährige und der 40-Jährige müssen sich zudem wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Von ps