Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht Alkohol-Dieb
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht Alkohol-Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 18.05.2020
Die Leipziger Polizei sucht nach einem Mann, der im November 2019 Alkohol stehlen wollte.
Die Leipziger Polizei sucht nach einem Mann, der im November 2019 Alkohol stehlen wollte. Quelle: dpa / Polizei Leipzig
Anzeige
Leipzig

Die Leipziger Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der vor rund einem halben Jahr Alkohol aus einem Supermarkt in der Delitzscher Straße stehlen wollte. Wie die Beamten am Montag mitteilten, führten die bisherigen Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls, versuchter Körperverletzung und versuchter Sachbeschädigung nicht zur Identifizierung des Mannes.

Von zwei Mitarbeiterinnen des Supermarkts in Leipzig-Eutritzsch war der Mann am 14. November gegen 16.20 Uhr beim Abkratzen eines Scanner-Codes von einer Alkoholflasche beobachtet worden. Als er an der Kasse ein Dosenbier bezahlen wollte, wurde er aufgefordert, die versteckte Ware auszuhändigen. Der Unbekannte wurde infolgedessen zunehmend aggressiv, schlug und trat wild um sich. Nachdem er einer Mitarbeiterin am T-Shirt gezogen hatte, rannte er aus dem Markt und trat mehrmals gegen die Fensterscheibe des Geschäfts.

Der Tatverdächtige ist ungefähr 30 Jahre alt und circa 1,85 Meter groß. Er hatte eine schlanke Figur und dunkles, mittellanges Haar. Zur Tatzeit trug er einen schwarzen Kapuzenpullover mit Bauchtasche sowie einen Rucksack.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Tathergang oder zur Identität des Mannes geben können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Leipzig-Nord in der Essener Straße 1 oder telefonisch unter (0341) 59 35 0 zu melden.

Von fbu