Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei verhindert illegale Party in Böhlitz-Ehrenberg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei verhindert illegale Party in Böhlitz-Ehrenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 20.05.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Im Leipziger Stadtteil Böhlitz-Ehrenberg haben Polizisten mehrere Personen daran gehindert eine Party auszurichten. Nach Angaben der Behörde, wiesen Anwohner darauf hin, dass mehrere Menschen Tontechnik auf einem Waldgelände ausluden.

Nachdem sich die Polizisten beim Ordnungsamt und dem Förster informiert hatten, sprachen sie den Veranstalter an. Sie teilten ihm mit, dass er gegen das Waldgesetz verstößt und damit eine Ordnungswidrigkeit begehen würde. Die Veranstalter packten das Equipment wieder in ihren Transporter.

thiko

Ein Jugendlicher ist am Samstagabend auf dem Heimweg durch Leipzig-Gohlis überfallen worden. Ein anderer Jugendlicher schlug ihn nieder und stahl sein Handy.

20.05.2019

Sie zündeten einen Bagger an, bei einem zweiten schlug der Versuch fehl: Unbekannte haben in der Nacht zu Montag am Karl-Heine-Platz in Lindenau Feuer gelegt. Die Polizei schließt einen politischen Hintergrund nicht aus und sucht Zeugen.

20.05.2019

Zusammenstoß im Leipziger Südwesten: Bei einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einem Motorradfahrer wurde ein Mann verletzt. Ursache war wohl ein Vorfahrtsfehler.

20.05.2019