Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizist ertappt Fahrraddieb auf frischer Tat
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig

Leipziger Polizist ertappt Fahrraddieb auf frischer Tat

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 17.06.2020
Ein mutmaßlicher Fahrraddieb ist in Leipzig von der Polizei überrascht worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr hat ein Polizist einen 20-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt. Wie die Behörde mitteilte, wollte der Mann im Leipziger Zentrum zwei Fahrräder in einem Gebüsch verstecken.

Zwei Beamte der Fahrradstaffel kamen zur Unterstützung ihres Kollegen. Als er die Polizisten sah, flüchtete der mutmaßliche Fahrraddieb zunächst, konnte aber wenige Straßen weiter gestellt werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 20-Jährige die Räder zuvor in der Katharinenstraße entwendet haben soll.

Anzeige

Die Eigentümer hatten den Diebstahl in der Zwischenzeit bemerkt und ihrerseits die Polizei informiert. Wenig später konnten sie ihre Räder unbeschädigt wieder in Empfang nehmen. Insgesamt hatten die Fahrräder einen mittleren vierstelligen Gesamtwert.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Bei seiner Durchsuchung fanden sich ein Tütchen Crystal sowie ein Gefäß mit flüssiger Substanz – vermutlich die Droge GBL. Er soll am Mittwoch noch einem Haftrichter vorführt werden.

Von fbu

17.06.2020