Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipzigerin mit 2,0 Promille statt Pferdestärken unterwegs
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipzigerin mit 2,0 Promille statt Pferdestärken unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 11.01.2019
Eine betrunkene Autofahrerin verursachte einen Auffahrunfall (Symbolbild).
Eine betrunkene Autofahrerin verursachte einen Auffahrunfall (Symbolbild). Quelle: Stefan Puchner/dpa
Anzeige
Leipzig

Mit zwei Promille intus ist laut Polizeiangaben eine 39-Jährige in Leipzig-Kleinzschocher auf der Schönauer Straße am Donnerstagmorgen stadtauswärts unterwegs gewesen. Auf Höhe der Brambacher Straße bremste sie zu spät und fuhr auf ein vor ihr stehendes Auto auf. Dieses wiederum wurde beim Aufprall auf einen davor haltenden Wagen geschoben.

Die Unfallverursacherin und die beiden Insassen der vorderen Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Beamten erkannten schnell den Grund für die verzögerte Reaktion der 39-Järhigen, die aufgrund ihres Alkoholpegels zur Blutentnahme geschickt wurde. Sie muss sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Den Führerschein musste sie gleich abgeben.

Von LCL