Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipzigerin steckt beim Kerzenziehen eigene Küche in Brand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipzigerin steckt beim Kerzenziehen eigene Küche in Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 08.07.2019
Quelle: dpa
Leipzig

Das Feuer sollte erst später kommen: Eine 22-jährige hat am Sonntag in der Leipziger Südvorstadt einen Brand in ihrer Küche verursacht. Laut Polizei wollte sie gegen 14 Uhr Kerzen herstellen.

Das Wachs, das sie dafür auf dem Herd erwärmte, fing dabei an zu brennen. Bei dem Versuch, der Brand zu löschen, kam es zu einer Kettenreaktion, bei der auch die Abzugshaube Feuer fing. Letztendlich gelang es ihr, das Feuer selbst zu löschen. Sie zog sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu, die ambulant behandelt wurde.

thiko

Ein Autofahrer hat einer Motorradfahrerin im Leipziger Norden die Vorfahrt genommen. Die Frau verletzte sich bei dem Unfall schwer.

08.07.2019

Vor einem Monat prügelten Leipziger Hooligans einen Türsteher auf Mallorca krankenhausreif. Die beiden Tatverdächtigen sind nach Behördenangaben noch immer in U-Haft. Wann Anklage erhoben wird, ist offen.

09.07.2019

Mit Graffiti beschmierte Züge sind fast schon zur alltäglichen Erscheinung geworden. Jetzt ertappte die Polizei am S-Bahnhof Markkleeberg zwei Männer auf frischer Tat.

08.07.2019