Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen gleich zweimal in Kita ein
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Unbekannte brechen gleich zweimal in Kita ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 17.11.2019
Gleich zwei Mal ist in der Nacht in eine Leipziger Kita eingebrochen worden. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Leipzig

Gleich zwei Mal ist in der Nacht zu Sonntag in eine Leipziger Kita eingebrochen worden. Gegen 18.50 Uhr wurde an der Kindertagesstätte an der Louis-Fürnberg-Straße ein Alarm ausgelöst. Unbekannte hatten dort eine Tür aufgebrochen und eine Musikbox entwendet, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Die Beamten nahmen den Vorfall auf.

Gegen Mitternacht wurde der Alarm in der Einrichtung erneut asugelöst. Erneut erbeuteten die unbekannten Täter Tontechnik. Über den entstandenen Sachschaden konnte die Polizei bisher keine abschließenden Angaben machen.

Lesen Sie auch: Weitere Polizeimeldungen aus Leipzig und der Region.

Von RND

Grausiger Fund: Ein Wassersportler hat am Samstagnachmittag im Markkleeberger See einen leblosen Körper gefunden. Der Tote wurde von der Feuerwehr geborgen und an die Rechtsmedizin übergeben.

16.11.2019

Bei zwei Unfällen im Leipziger Stadtgebiet sind am Donnerstag zwei Fahrradfahrerinnen verletzt worden. In beiden Fällen ist möglicherweise Unaufmerksamkeit der Autofahrer der Grund für die Zusammenstöße.

15.11.2019

Ein unbekannter Mann steckte in einem Einkaufsmarkt in Leipzig-Eutritzsch eine Flasche Kräuterlikör ein und wollte das Geschäft verlassen. Auf seinen Diebstahl angesprochen, wurde er aggressiv und wollte unter anderem eine Glastür zerstören.

15.11.2019